Prahnisteur: Die Social Media Attacke

Die letzten Tage habe ich mich mit LMMS und vor allem Audacity herumgeschlagen, um aus den sechs Stunden (oder so) Audiomaterial, die bei der Fête de la Musique herum gekommen sind, zwei Tracks vertretbarer Länge zu schneiden. Und das neue Projekt ‘Prahnisteur’ brauchte natürlich Social Media Coverage. Prahnisteur gibt es jetzt auf Twitter, Facebook und natürlich Soundcloud.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *