Climate Fiction Contest

Ich ging lange davon aus, der Abgabetermin für den Contest wäre am 16. Januar, also heute. Im laufe der letzten Tage schlich sich die Frage, welche Uni ihre Deadlines auf einen Sonnabend legen würde, in meinen Hinterkopf. Und dazu das Wissen, dass ich mit Terminen so meine Schwächen habe. Gestern Abend waren die Zweifel endlich so stark, dass ich dann doch noch mal nachgesehen habe, und tatsächlich, der Termin war Freitagnachmittag. Durch die  Zeitverschiebung hat es gerade noch gepasst 🙂

Ich möchte mich an dieser Stelle bei Bianca, Martin und Jörg bedanken, die mir massiv geholfen haben, aus dem ersten Entwurf eine echte Geschichte zu machen. Ihr seid jetzt für zukünftige Projekte verhaftet. Da in den Wettbewerbsbedingungen steht, dass ein Beitrag nirgends anders publiziert sein darf, habe ich die Geschichte wieder runter genommen, bis die ASU mir grünes Licht gibt oder ich die Übersetzung auf deutsch fertig habe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *